Wordpress Alternative

Content Management Systeme gibt es wie Sand am Meer. Aber Hand aufs Herz: Brauchen wir wirklich alle? Wird die CMS-Landschaft dadurch nicht einfach nur (zu) stark überbaut und unübersichtlich.

Wordpress ist das weltweit am meisten eingesetzte Content Management System – und das aus gutem Grund: Wir haben in unserer über 20-jährigen Tätigkeit als Webmaster kein CMS gefunden, mit dem wir schneller eine Website erstellt haben als mit Wordpress. Das beginnt bereits bei der Installation: Viele Anbieter von Webservern/Hostings bieten eine Wordpress-Installation gleich als One-Klick-Service mit an. Diese funktioniert rasend schnell und zuverlässig. Noch ein Design-Theme hinzugefügt, angepasst, fertig!

Was kann Wordpress?

Was möchten Sie denn gerne? Wordpress ist schnell installiert, die Website schnell erstellt und aufgeschaltet. Änderungen sind möglich, die Bedienung nicht sehr intuitiv. Der Grund ist einfach: Wordpress kann von Haus aus nicht sehr viel und ist ursprünglich als Blog-System für Online-Tagebücher (Web-Log) angemacht. Diese Wurzeln sind bis heute sichtbar: Das erstellen von zeitgebundenen Einträgen ist die naheliegendste Form, Inhalte in die Website zu stellen. Zudem fehlt eine saubere Struktur für die Speicherung von Dateien wie Bilder oder Dokumente. Wordpress lebt im jetzt und gibt das dem Content-Manager mit jedem Klick zu spüren.

Wie sicher ist Wordpress?

Wordpress ist unbestritten das Content Management System mit den nachweislich meisten Sicherheitslücken (über 5000, mit jeder Version und jeder Erweiterung kommen neue hinzu, bevor die alten gestopft werden konnten). Wordpress ist nur dann sicher, wenn kurz nach Erscheinen eines Updates

Was ist mit den zahlreichen Erweiterungen?

Da Wordpress ab Stange sozusagen nichts kann, das benötigt wird, um eine zeitgemässe Website zu erstellen und die Inhalte intuitiv zu bearbeiten, kommt Wordpress nur mit Erweiterungen, sogenannten Plugins, aus. Diese Plugins werden nicht von den Entwicklern von Wordpress angeboten, sondern von freiwilligen Programmierern – wenn Sie programmieren können, können Sie eine Erweiterung für Wordpress entwickeln und der Welt zur Verfügung stellen. Die Installation eines Plugins ist sehr einfach – bei der Pflege tauchen dann doch ein paar Hürden auf.

Wie teuer ist Wordpress?

Am Anfang nicht sehr. Und danach hängt es davon ab, wie lange Sie die Website einsetzen möchten. Verglichen mit anderen Systemen, die auf einem Miet-Modell basieren, kann Wordpress günstig sein, wenn Sie ein gutes Angebot finden, das Ihnen faire Preise für die nötigen Updates anbietet. Wordpress-Websites finden Sie fast nur mit Wordpress-Wartungsverträgen – alles andere wäre nicht fair.

Wie lange lebt Wordpress?

Die Erstellung einer Website vergleichen wir gerne mit einem Autokauf: Gut, billig und gleichzeitig zuverlässig ist eher selten, da müssen Sie mit dem Produkt und dem Anbieter schon grosses Glück haben. Eine Wordpress-Website lässt sich in der Regel so lange betreiben, wie die Wordpress-Version, die Plugins und das Design-Theme sich verstehen und miteinander funktionieren. Steigt einer von ihnen aus, ist ein aufwändiger und kostspieliger Neuaufbau angesagt. Je mehr Plugins installiert wurden, umso grösser ist das Risiko, dass dieser Zeitpunkt näher ist, als Ihnen lieb ist – von ein paar Jahren bis zu wenigen Monaten ist alles möglich.

Gibt es Besseres als Wordpress?

Vermutlich schon – das lässt sich aber nicht pauschal sagen, das wäre Wordpress gegenüber nicht fair. Wir setzen Wordpress selber ganz bewusst ein für kostengünstige Websites oder solche, die nur kurzfristig zum Einsatz kommen. Die Art und Weise, wie Wordpress funktioniert, das Fehlen von Werkzeugen, die einen effizienten Einsatz ermöglichen, und die hohen Kosten für die Gewährleistung von Sicherheit schränken stehen in direkter Konkurrenz zu den Vorteilen des Systems.

Überlegen Sie sich, was sie möchten und was sie erwarten. Und lassen Sie sich von niemandem etwas aufschwatzen, der keine Alternativen kennt oder sie erwähnt.

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich kostenlos und unverbindlich bei uns – wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Copyright 2023. All Rights Reserved.